Oberschule Varel
Oberschule Varel

Kompetenztage und Watt'n strike


Nach getaner Arbeit bowlen Schülerinnen und Schüler der 5. Klasse gemeinsam (Februar 2020)

 

Die ersten Tage nach den Zeugnisferien haben es in sich:
Nach den Sommerferien und den Zeugnisferien üben sich Schülerinnen und Schüler aller Klassen in verschiedenen Fähigkeiten und Methoden, die ihre Möglichkeiten des Lernens erweitern sollen.


Die Kompetenztage umfassen 3 volle Schultage. Die Inhalte sind dabei auf die Anforderungen der jeweiligen Klassenstufe ausgerichtet und werden zusammen mit den Teams der Klassenlehrer*innen bearbeitet.


Am ersten Tag ging es für die 5. Klassen zunächst um das Verständnis für die Möglichkeiten, die eine Gruppenarbeit bietet. Anschließend um die Entwicklung von Regeln und  Fähigkeiten in der Gruppe zu arbeiten.  Dabei setzten sich die Schüler*innen mit den Schwierigkeiten und deren Lösungen auseinander.


Mit den individuellen Lernzugängen jeder/jedes einzelnen Schüler*in befassten sich die 5. Klassen am 2. Tag. Wie erfasse ich Lerninhalte persönlich am besten und wie kann ich meinen Lernerfolg positiv beeinflussen? Das waren die Herausforderungen an diesem Tag.


Der 3. Tag war dem gemeinsamen Handeln gewidmet. „Mit dem Fahrrad zum Bowling – Center“ war die gemeinsame Entscheidung! Um halb Neun ging es los.

Fahrräder wurden überprüft und wer seinen Helm vergessen hatte, der bekam einen der schuleigenen Helme. Nach der gemeinsamen Erörterung, wie man in einer großen Gruppe fährt, gab es eine erfolgreiche Probefahrt aller Schülerinnen und Schüler „um den Block“.
Schaffen WIR es in einer Reihe hintereinander zu fahren, Abstand zum Vordermann zu halten, die Sicherheit durch Wächter*innen zu ermöglichen, Straßenüberquerungen sicher zu gestalten und die Meldekette ohne störungsfrei durchzugeben?

 

JA, denn die Schüler*innen sind spitze!
Aber, wie es so ist, eine Fahrradkette blieb nicht dort, wo sie sein sollte. Die Puste wurde manchmal knapp. Dennoch, nach einigen Stopps war das Ziel für alle erreicht und alle waren gut gelaunt. Alle waren gespannt auf das Bowling. Schnell die Jacken aus, Schuhe wechseln und schon wurden die Bahnen von den Gruppen besetzt. Das Spiel konnte losgehen!

Schnell waren sich die Teams einig, doch lieber mit Bande
zu spielen. So konnte jeder seine Punkte machen. Und wer gerade Pause hatte, der hielt einen Plausch und hat das Freigetränk genossen oder hat die Spielstände auf
dem Monitor verfolgt.

 

Wurde zu Beginn noch um die höchste Punktzahl der Gruppen gespielt, ging es später Immer mehr um die eigenen Erfolge. Die meiste Freude machte jedoch das Beisammensein, das miteinander Lachen und die gemeinsame Aktivität.

 

Nach vier Stunden kamen alle wohlbehalten und gut
gelaunt in der Schule an. Die Klasse war sich einig:
Wir wollen wieder einen gemeinsamen Tag mit viel
Aktivität!

Oberschule Varel
Arngaster Str. 9
26316 Varel

 

Telefon

04451 7896


Unsere Sekretariatszeiten

08:00 - 12:00 Uhr


Nutzen Sie auch unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Oberschule Varel